Scroll To Top

Die Klasse ist 6b beim Karnevalsmalwettbewerb dabei!

Wie im letzten Jahr ließ es sich unsere Klasse 6b nicht nehmen, wieder am Karnevalsmalwettbewerb des Mönchengladbacher Karnevalvereins und der Stadtsparkasse teilzunehmen. Zunächst überlegten wir uns, welche Motive wir zum aktuellen Motto `Mönchengladbach- ein jeckes Narrennest` auf die große Holzmalwand bringen könnten. Nachdem wir viele Entwürfe gezeichnet hatten, gestalteten wir zusammen aus allen guten Ideen den endgültigen Entwurf. Den zeichneten wir auf die Wand und malten während vieler Stunden alles schön bunt aus. Das Malen hat uns wie immer sehr viel Spaß gemacht!

Dann war es am 12. Februar 2020 soweit, die 6b und ihre Klassenlehrer besuchten zusammen am Abend die Prämierungsfeier aller Malwände in der großen Filiale der Stadtsparkasse! Dort standen alle 31 Malwände aus 19 verschiedenen Gladbacher Schulen, hübsch mit Luftballons geschmückt. Außerdem stand ein tolles Büffet mit Säften, Cola, Muffins und Brezeln für uns bereit - da konnten wir natürlich nicht `nein´ sagen!
Und dann fing auch schon ein buntes Karnevalsprogramm auf der Bühne an. Wir bestaunten verschiedene Tanzgruppen, die mit akrobatischen Einlagen das Publikum begeisterten. Auch das berühmte Prinzenpaar - zum ersten Mal gab es diesmal zwei Prinzen - trat auf und sorgte für noch mehr gute Stimmung beim Publikum. Der Auftritt des Kinderprinzenpaares gefiel uns natürlich auch. Zur Musik tanzten und klatschten wir vorne an der Bühne tüchtig mit. Spannend war, dass der WDR mit Kameras gekommen war, um das Prinzenpaar bei seinem Auftritt hier für eine Fernsehsendung zu filmen (ob wir wohl auch im Fernsehen zu sehen sein würden...?).
Jetzt war es soweit, die mit Spannung erwartete Siegerverkündung begann! Natürlich hofften wir nach dem 1. Platz für die Klassen 5-7 im vergangenen Jahr wieder einen der ersten vier Plätze zu gewinnen. Aber diesmal gewannen andere Malwände. Wir waren nicht wirklich enttäuscht - denn: `Dabeisein ist alles´! Wir haben wieder zusammen etwas Schönes geschaffen und dabei viel Spaß gehabt. Außerdem zog unsere Malwand ja beim Veilchendienstagszug mit und die Klassenkasse erhält von der Sparkasse als Anerkennung für die Teilnahme wieder 50 Euro.
Zur Erinnerung an einen fröhlichen Abend bekam jeder noch ein kleines Spiel als Abschiedsgeschenk, bevor wir dann von unseren Eltern abgehot wurden.
Natürlich möchten wir im nächsten Jahr wieder am Malwettbewerb teilnehmen!

Zurück