Scroll To Top

Schulschließung

Wie uns das Ministerium für Schule und Bildung informiert hat, werden alle Schulen im Land NRW zum 16.3.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

„Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.“ (4. Schulmail des MSB)
Ab 7:55 Uhr ist an diesen beiden Tagen eine Betreuung in der Schule gewährleistet.

Für die Zeit der Schulschließung sieht das MSB aktuell vor:
„Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.“ (4. Schulmail des MSB)

Hier geht es zur Pressemitteilung der Ministerin für Schule und Bildung.

 

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Wir behalten auch weiterhin Ruhe und hoffen auf ein baldiges Ende dieser sehr unruhigen Zeit.

Die Schulleitung

Info der BzgA

Zurück