Scroll To Top

Apfelbaumpaten

Apfelbaumpaten

Im Rahmen der Ausstellung „Der Apfel. Eine Einführung. (Immer und immer und immer wieder)“ von Antje Majewski und Pawel Freisler suchte das Museum Abteiberg nach Baumpaten für 100 Apfelbäume.

Die Gesamtschule Volksgarten bewarb sich um eine Patenschaft und wurde jetzt Pate für zwei Apfelbäume. Es sind alte rheinische Apfelsorten:

„Geheimrat Dr. Oldenburg“ und „Alkmene“.

Die Künstlerin überreichte diese beiden Bäume persönlich an die Schule.

Am Montag, dem 09.11.2015, pflanzten Schülerinnen und Schüler der Schulgarten-AG und des WP-NW Kurses 9 die Bäume auf der Turnhallenwiese ein. Hierbei beachteten die Schüler und Schülerinnen die typischen Pflanzschritte.

Mit Stolz und Freude erhielt die Gesamtschule Volksgarten die offizielle Urkunde zur Baumpatenschaft vom Museum Abteiberg. Diese hängt jetzt vor dem Sekretariat.

Und nun heißt es Geduld haben: Da es sich um Hochstammbäume handelt (jetzt schon 3 m hoch) dauert es ca. 3 Jahre, bis wir die ersten Früchte ernten können!

Weitere Bilder finden Sie hier!

von Administrator

Zurück